Matrix42 Empirum: Treiberintegration

IT System und Service Management Dienstleistungen

Matrix42 Empirum ermöglicht eine automatisierte OS-Installation aller Windows Betriebssysteme. Die Herausforderung dabei ist, alle Hardwaretreiber bereitzustellen.

Nun sind Treiber aber bekanntlich sehr unterschiedlich in ihrer Handhabung. Manche Treiber müssen via setup.exe installiert werden, andere installieren sich via inf Datei. Zusätzlich kommt es ggf. noch auf die Installationsreihenfolge an, oder auf bestimmte Patches oder dotnet-Versionen als Voraussetzung. Dies alles ist bei der Treiberbereitstellung zu berücksichtigen.

neo42 verfügt in diesem Thema über eine hohe Kompetenz, da es Bestandteil aller Empirum-Projekten ist. Oft verbinden unsere Berater mit bestimmten Hardwaretypen direkt die entsprechenden Besonderheiten.

Darüber hinaus erleichtern auch wir uns das Treiberhandling mittels zweier neo42 Werkzeuge, die unsere Kunden sehr schätzen:

Easy Driver

Das eine ist das Werkzeug Easy Driver (Bestandteil des neo42 Paketdepots), mit dem an einer bestehenden Maschine alle nicht-Microsoft-Treiber exportiert und via Copy & Paste in die Treiberdatenbank übernommen werden können. Natürlich sind dem auch Grenzen gesetzt, aber Easy Driver ist ein gutes Tool, um Fragezeichen im Gerätemanager zu beseitigen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem YouTube-Video zum neo42 Easy Driver oder unter neo42 Toolbox.

Advanced Driver

Das zweite Werkzeug, Advanced Driver Installation, ist eine Empirum Scripterweiterung, die es ermöglicht, Treiber via Unattend Setup einzubinden. Die Besonderheit liegt darin, dass die Treiber nicht via Paket installiert werden, sondern über die Matrix42 Treiber-Datenbank, sodass die Hardwareunabhängigkeit in der Management Console erhalten bleibt.

Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie mit uns zum Thema Treiberintegration!