Microsoft SCCM Schulungen: SCCM Softwarepaketierung

neo42 Schulungen für Matrix42, SCCM und AirWatch

Dieses Angebot richtet sich an SCCM-Anwender, die auf Basis des neo42 Packaging Framework eigene Softwarepakete erstellen möchten.

Das neo42 Packaging Framework umfasst Paketvorlagen inklusive der neo42 Funktionslibrary, auf der die Paketscripte basieren. Die Paketvorlagen haben eine bewährte Struktur, mit der neo42 bereits tausende SCCM Softwarepakete für Kunden erstellt hat. Zu den maßgeblichen Funktionen des Frameworks gehören:

  • Paketversionierung
  • automatische Sprach- und Architekturunterscheidung
  • Maschinen-, Benutzerteil bei den Paketinstallationen
  • Sauberes Updateverhalten mit automatischer Deinstallation alter Paketversionen
  • Über 300 deploymentspezifische Funktionen für Aufgaben und Prüfungen in den Paketscripten

Der 3-tägige Workshop vermittelt das gesamte Know-how, das für die Paketierung von Software mit dem neo42 Packaging Framework erforderlich ist. Die Agenda des Workshops beinhaltet unter anderem:

  • Allgemeines zur Paketierung von Anwendungen
  • Erklärung der neo42 Paket- und Paketierungsbestandteile
  • Paketscript: Aufbau, Funktionen, Variablen, Aufrufparameter …
  • Zahlreiche Übungen zum Umgang mit den Paketscriptfunktionen
  • Paketerstellung mit dem neo42 Package Wizard
  • Erstellung von Paketen mit Besonderheiten und Customizings

Hier finden Sie eine detaillierte Agenda und praktische Informationen zur SCCM Softwarepaketierungs-Schulung (PDF).

Die nächsten SCCM Softwarepaketierungs-Schulungen

20. – 22. März 2017 – Jetzt anmelden

09. – 11. Oktober 2017 – Jetzt anmelden

Kontaktieren Sie uns falls Sie noch Fragen zur Schulung haben.