Microsoft SCCM: Update Management

Microsoft SCCM

IT-Abteilungen stellen unterschiedlichste Softwareprodukte und Technologien bereit. Diese Vielfältigkeit erschwert es, die einzelnen Produkte und zahlreichen Installationen aktuell und sicher zu halten.

System Center 2012 Configuration Manager unterstützt Sie genau dabei, indem durch eine integrierte Lösung Software und Software Updates zeitnah nach Erscheinen an physikalische, virtuelle und mobile Geräte verteilt werden können. Der Configuration Manager 2012 vereinfacht die Updateverteilung selbst in komplexen Umgebungen und reduziert damit auch die Administrationskosten. Er liefert Updates für Microsoft-Produkte, Thirdparty-Anwendungen, Hardwaretreiber, oder das System Bios. Das System beruht auf den Microsoft Windows Software Update Services (WSUS), einer bewährten weltweiten Infrastruktur.

Configuration Manager 2012 bietet folgende neue Funktionen:

  • Er identifiziert Update-Klassen und verteilt diese auf Basis von Kategorie, Produkt, Sprache, Datum, usw.
  • Zeitgesteuerter Download von Updates und Verteilung außerhalb der Arbeitsspitzenzeiten
  • Statusbasierte Bereitstellung der Updates an individuelle Geräte oder Collections innerhalb der Gruppen