MS SCCM: neo42 Toolbox (S)

neo42 Toolbox

Die neo42 Toolbox (S) ist Bestandteil des neo42 Paketdepot (S) und beinhaltet hilfreiche Werkzeuge für MS SCCM.

Über die unten erwähnten Werkzeuge hinaus können Sie optional den neo42 Package Wizard (S) erwerben, um Ihre individuellen Softwarepakete für die Verteilung mit MS SCCM zu erstellen.

Die Toolbox (S) beinhaltet aktuell folgende Werkzeuge

neo42 Service Portal Client

Mit dem neo42 Service Portal Client laden Sie komfortabel Pakete und Tools aus dem neo42 Service Portal herunter. Der Service Portal Client bildet die Verbindung zwischen dem neo42 Service Portal und Ihrer SCCM-Umgebung. Automatisiert prüft der Service Portal Client, zu welchen Paketen in Ihrem SCCM neue Versionen im Paketdepot vorliegen, lädt diese Pakete herunter und bindet sie automatisiert in SCCM ein. Der Service Portal Client nutzt das https-Protokoll und entspricht somit hohen Sicherheitsanforderungen.

neo42 Fonts Installer

Verteilen Sie zusätzliche Schriftarten mit dem neo42 Fonts Installer. Einfach die ttf- oder otf-Dateien in das Paketverzeichnis kopieren und das Paket verteilen. – Fertig! Es ist kein Editieren des Scripts erforderlich.

neo42 SCCM App Importer

Dieses Tool ermöglicht es, die Pakete des neo42 Paketdepot (S) komfortabel als Applications in SCCM zu importieren. Die grafische Oberfläche des Werkzeugs erlaubt die Konfiguration wichtiger Applikationsparameter. Zudem erspart es dem SCCM-Admin die manuelle Eingabe der Paketaufrufe zur Installation und Deinstallation sowie die manuelle Eingabe der wichtigen Angaben zur erfolgreichen Installationsprüfung.

neo42 WIM Patcher

Mit dem neo42 Wim Patcher integrieren Sie die zahlreichen Microsoft Updates der Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8.1 direkt in die Installationsdateien. Der WIM Patcher hat das Ziel, die Installationszeit dieser Betriebssysteme deutlich zu verringern und die Sicherheit beim ersten Netzwerkkontakt deutlich zu erhöhen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem YouTube-Video zum WIM Patcher.

neo42 Windows 10 AppControl_and_StartmenuLayout

Mit „Windows 10 AppControl_and_StartmenuLayout“ können Sie in Windows 10 vorinstallierte Apps deinstallieren. So kann vermieden werden, dass Anwender ungewünschte Apps aus der Windows 10 Metro-Oberfläche verwenden. Zusätzlich bietet das Tool die Möglichkeit, auch das Startmenü entsprechend anzupassen.

neo42 Start

Das Tool neo42 Start dient dazu, die fertigen Softwareverteilpakete aus dem neo42 Paketdepot (S) für SCCM mit Microsoft Intune zu verteilen. MS Intune erwartet für die Softwareverteilung bestimmte Paketvoraussetzungen, die das Tool innerhalb der Pakete bereitstellt.

Office 2010, 2013 und 2016 Updates

Wir stellen quartalsweise Office Updates (2010, 2013, 2016, x86, x64, deu, enu) in Form des Office „Updates“ Verzeichnisses bereit. Somit kann Ihr Office Softwareverteilpaket leicht auf den aktuellen Patchlevel gehoben werden und das Patchmanagement wird bei Office Erstinstallationen deutlich entlastet.

neo42 Office Packager

Mit dem neo42 Office Packager können Sie die Office365 und Office2019 Applikationen komfortabel über eine GUI in verschiedenen Sprachen als Paket erstellen.

Webinar

Möchten Sie mehr zur Toolbox (S) erfahren? Dann können Sie sich auch zu einem der nächsten Paktedepot (S)-Webinare anmelden. Dort wird auch die Toolbox behandelt.

Alternativ kontaktieren Sie uns direkt per Mail.