neo42: Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der neo42 besteht aus einer Doppelspitze.

Wolfgang Wengefeld, kaufmännischer Geschäftsführer

Wolfgang Wengefeld, Geschäftsführer neo42 GmbH

Wolfgang Wengefeld verantwortet bei neo42 die Geschäftsfelder Vertrieb und Marketing. Er begann seine Karriere 1985 bei Digital Equipment (DEC) in Köln. Nach Abschluss seines BWL-Studiums war er zunächst als Berater für kaufmännische Standardsoftware in der damaligen Kölner Niederlassung tätig. Sein weiterer beruflicher Weg führte ihn über die ORACLE Deutschland zur Peoplesoft GmbH. In dieser Zeit hielt er verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Vertrieb und Management inne. 2003 startete Wolfgang Wengefeld bei der Matrix42 und übernahm zunächst die vertriebliche Aufgabenstellung, NRW für die Matrix42 zu erschließen. Mit über 200 gewonnenen Kunden blickt Wolfgang Wengefeld auf eine äußerst erfolgreiche Vergangenheit bei der Matrix42 zurück. Bis zur Gründung der neo42 GmbH hielt Wolfgang Wengefeld auch bei der Matrix42 diverse leitende Positionen inne.

Armin Steiner, technischer Geschäftsführer

Armin Steiner, Geschäftsführer neo42 GmbH

Armin Steiner verantwortet bei neo42 die technische Kundenberatung und die Umsetzung der Projekte.
Armin Steiner ist ausgebildeter Diplom Ingenieur und war von 1996 bis 2010 bei der Matrix42 AG beschäftigt. Dort implementierte er in den ersten Jahren als Systemingenieur bereits das noch junge Produkt Empirum neben anderen Netzwerk- und Systemmanagement-Produkten.

Bei Matrix42 folgten sehr interessante Jahre als Senior Berater. Dabei lag seine Hauptaufgabe in der technischen Beratung der Interessenten während der Verkaufsphase. Die Kunden schätzen ihn aufgrund seiner Kompetenz und seinem offenem Auftreten.