Neuigkeiten

14.11.2018

Patchday! neo42 WSUS Plug-in für komfortables Patch Management

Letzte Nacht war es mal wieder so weit: Microsoft Patchday! Die Admins haben 57 Patches auf den Tisch bekommen. Jetzt heißt es zügig den eigenen Bedarf ermitteln und testen. Das Thema Patches setzt viele unter Druck. Darum hat sich neo42 hier eine Hilfestellung überlegt, den neo42 WSUS Plug-in.

Das Plug-in ist das neueste Feature des modular aufgebauten neo42 Management Service. In unserem YouTube-Kanal haben wir grade zwei frische Videos zum WSUS Plug-in hochgeladen:

Im ersten Video lernen Sie die Administrationsoberfläche kennen. Im Dashboard sehen Sie direkt, welche Clients compliant sind und welche nicht. Welche Updates sind installiert? Welche werden wirklich benötigt? Welche sind fehlerhaft installiert? Diese Fragen klären Sie mit wenigen Klicks und beheben die Probleme auch direkt aus dem Plug-in heraus.

Adminstrationsoberfläche neo42 WSUS Plug-in (6 Min.)

Im zweiten Video sehen Sie, welche Rolle die optionale Clientkomponente beim Patch Management spielt und Sie lernen drei Szenarien für den Einsatz der Clientkomponente kennen.

Clientkomponente neo42 WSUS Plug-in (4 Min.)

Das Plug-in ist ein cleveres Tool, das Ihnen die Arbeit mit dem WSUS beträchtlich erleichtert.

Schauen Sie gleich mal rein in die Videos!

Übersicht „Neuigkeiten“

neo42 Management Service

Angebot anfordern